Einschulungsberatung

Kinder sind verschieden und entwickeln sich sehr individuell. Für Eltern ist es oft schwer zu beurteilen, wann der richtige Einschulungszeitpunkt gekommen ist. Häufig hören sie außerdem sehr widersprüchliche Meinungen zu diesem Thema. Wenn Eltern zu mir kommen, berate ich sie schulunabhängig über die Schulfähigkeit ihres Kindes. In vielen Fällen geht es um die Frage der vorzeitigen Einschulung auf Antrag, in anderen Fällen um eine mögliche Zurückstellung.

Die Einschulungsfrage sollte immer unter Einbeziehung eines Testverfahrens zur Einschätzung der kognitiven Fähigkeiten geklärt werden. Allerdings sind weitere Daten, die über die Denkfähigkeit hinausgehen immer erforderlich. Eine ganzheitliche Entscheidung muss die körperliche (Feinmotorik, Grobmotorik) soziale und emotionale Entwicklung mit einbeziehen. Informationen über diese Aspekte werden mittels Fragebögen (für Eltern und optional für den Kindergarten), Elterngespräch, Verhaltensbeobachtungen und natürlich Testverfahren erhoben.

Ein Termin zur Klärung dieser Fragestellung beinhaltet immer eine 60-90 minütige testpsychologische Untersuchung des Kindes, eine Auswertungsphase und daran anschließend ein 45 bis 60-minütiges Elterngespräch.

Die gesamte Beratung einschließlich Testdurchführung/Ergebnisgespräch sowie einer schriftlichen Ergebnismitteilung (Testprotokoll) kostet 230.- €, die Sie entweder am Testtermin bar bezahlen oder via Lastschriftverfahren von mir einziehen lassen.