Warum sollte Hochbegabung und/oder schulische Unterforderung möglichst früh erkannt werden?